Astronomie im Fläming:

Home

Einstieg in die Astrofotografie - erste Bilder

Beobachtungen

Übersicht

Berichte

2010 April
2010 Okt. Teil 1
2010 Okt. Teil 2
2011 Januar
2011 März
2011 Marathon
2012 März
2012 März Bolid
2014 Supernova
2015 März
2015 April
2016 August

Chronologie

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6

Galerien

Sonnensystem
Sternhaufen
Kugelsternhaufen
Nebel
Galaxien

Iridium Flares

Astrofotografie

Bildergalerie

Links

Fläming-Wetter

Mit einer digitalen Spiegelreflexkamera und entsprechender Software ist es mittlerweile ohne weiteres möglich, Bilder von Sternkonstellationen und nächtlichen Himmelserscheinungen in erstaunlicher Qualität zu erstellen.

Bedingung ist ein möglichst dunkler Nachthimmel, natürlich ein Stativ und Fernauslöser, Einarbeitung in die Fähigkeiten der Kamera und Erlernen der Software zur Bearbeitung der Aufnahmen im Raw- Format.

Orion und Plejaden
Orion und Plejaden
am 02.03.2013

Bild vom Perseusarm
am 02.03.2013

Die ISS kreuzt den Mond
am 15.03.2013

Komet Panstarrs
am 07.04.2013