Startseite:

Home

Beobachtung von M60 und M59 im Virgo-Haufen

 

Beobachtung Messier 58

Originalbild

Beobachtung Messier 63

 Beobachtungen:

zur Übersicht

2010 Teil 3

 

zum Originalbild

Beobachtung M59 und M60

Beobachtung vom M59 und M60 am 07.04.2010 22:15 MESZ
gespiegelte Ansicht im Newton 8" f/6 mit Okular 25 mm

Erste Beobachtung von M59 und M60 am 07.04.2010

Nachdem ich gestern einen ersten Schwenk durch den Virgo-Haufen gezogen habe, will ich heute gezielt die Galaxien namentlich zuordnen. Beginnend von Vindemiatrix bewege ich das Teleskop 3 nach oben und 4 nach rechts, schon im zweiten Anlauf hatte ich die beiden elliptischen Galaxien M59 - links unten und M60 - rechts oben gesichtet.

M60 ist neben M49 und M87 eine der drei elliptischen Riesengalaxien im Virgo-Galaxienhaufen mit einer Masse von etwa einer Billionen Sonnen. Direkt daneben, aber deutlich lichtschwächer erscheint ihr Nachbar, die Spiralgalaxie NGC 4647. Die zunächst vermutete direkte gravitative Wechselwirkung beider Galaxien wird nach neuesten Erkenntnissen verneint.