Startseite:

Home

Beobachtung Supernova-Überrest M1 (Krebsnebel) im Sternbild Stier

 

Beobachtung Epsilon Aurigae

Originalbild

Beobachtung Messier 2

 Beobachtungen:

zur Übersicht

2010 Teil 2

 

zum Originalbild

Beobachtung Krebsnebel Messier 1

Beobachtung von Messier 1, gespiegelte Ansicht
am 04.04.2010 22:10 MESZ im Newton 8" f/6 mit Okular 25 mm.

Erste Beobachtung Messier 1 am 04.04.2010

Zum ersten mal versuche ich mich am Überrest der Supernova im Sternbild Stier, schnell habe ich ihn gefunden: Der helle, bläuliche ζ Tauris, das "Horn" des Stieres ist der Anlaufpunkt, von dort etwa 1,5 nach rechts.

Messier 1 erscheint als ovaler Lichtfleck, ehrfurchtsvoll blicke ich auf die sichtbaren Reste der Supernova von 1054, die sich immer noch mit 1500 km/s ausdehnen und mittlerweile einen Durchmesser von ca. 10 Lichtjahren haben.