Startseite:

Home

Beobachtung Epsilon Aurigae während der Verdunklungsphase

 

Beobachtung Lovejoy-2014

Originalbild

Beobachtung Messier 1

 Beobachtungen:

zur Übersicht

2010 Teil 2

 

zum Originalbild

Epsilon Aurigae verdunkelt

Ein Blick auf das sich dem Westen zuneigende Wintersechseck - Sirius und Rigel standen bereits im Dunst, dann Richtung Zenit zur Kapella im Fuhrmann - irgend etwas stimmt hier nicht. Das Sternbild Fuhrmann sieht ungewöhnlich aus, es scheint irgend etwas zu fehlen.

Eine kurze Recherche ergab, dass der 3 mag helle Nachbarstern von Capella, Epsilon Aurigae ein veränderlicher Stern mit einer Periode von 27 (!) Jahren ist. Jetzt ist er in die zweijährige Verdunklungsphase eingetreten und ~1 mag dunkler, also ~2,5 mal schwächer als sonst.