Startseite:

Home

Beobachtung Messier 93 im Sternbild Achterdeck des Schiffes

 

Beobachtung Messier 92

Originalbild

Beobachtung Messier 94

 Beobachtungen:

zur Übersicht

2010 Teil 2

 

zum Originalbild

Beobachtung M93

Gespiegelte Ansicht von Messier 93
am 31.03.2010 22:00 Uhr im Newton 8" f/6 mit Okular 25 mm.

Erste Beobachtung M93 am 31.03.2010

Es ist erstaunlich, was ein 8" - Spiegel auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen noch sichtbar macht. Eine hohe Dunstschicht verdeckt den unteren Teil des Sternbildes Großer Hund und das Achterschiff, die Leitsterne zum Auffinden von M93, ξ Puppis mit 3,3 mag ist im Sucher gerade noch aufzufinden, der eng daneben stehende HP 38164 mit 5,3 mag ist schon nicht mehr erkennbar.
Nach einigem Suchen hatte ich das ungleiche Paar dann doch im Okular, der Rest war einfach - Höhe und Azimut jeweils um 1,5 erhöhen, und ich "hatte" ihn.

Er erscheint mit 22' Winkelausdehnung relativ klein, besonders auffällig ist eine pfeilförmige Anordnung heller Sterne im Zentrum sowie ein Dreierkettchen neben dem Pfeil.