Startseite:

Home

Beeindruckender Doppelsternhaufen - NGC 869 und NGC 884

 

zurück - NGC752

Beobachtung NGC869 / 884

weiter - NGC2237

 Beobachtungen:

zur Übersicht

Sternhaufen

zur Beobachtung

NGC 869 und NGC 884

Quelle: Wikipedia, Bild: Andrew Cooper, nachbearbeitet.

NGC 869 - h Persei NGC 884 - χ Persei
NGC 869: (h - Persei) Position (Äquinoktium J2000) NGC 884: (χ - Chi Persei) Position (Äquinoktium J2000)
Rektaszension 02h 19m Rektaszension 02h 22m
Deklination +57 9′ Deklination +57 8′
Erscheinungsbild Erscheinungsbild
Scheinbare Helligkeit (visuell) +5,3 mag Scheinbare Helligkeit (visuell) +6,1 mag
Winkelausdehnung 30' Winkelausdehnung 30'
Anzahl Sterne 100 Anzahl Sterne 100
Hellster Stern 6,9 mag Hellster Stern 6,9 mag
Physikalische Daten Physikalische Daten
Rotverschiebung -0,000133 Rotverschiebung -0,000127
Radialgeschwindigkeit -40 2 km/s Radialgeschwindigkeit -38 7 km/s
Entfernung in Lichtjahren 6800 Lj Entfernung in Lichtjahren 7600 Lj
Entfernung in parsec 2100 pc Entfernung in parsec 2300 pc
Quelle: Wikipedia Quelle: Wikipedia